Serenade 2019

Liebe Musikfreunde,

Das JOSH! wagt sich gerne auf musikalische Abenteuer. Im diesjährigen Programm hören wir am 24. Mai 2019 um 19:30 Uhr in der Aula der Kantonschule Werke vom „französischen“ Mozart Ad j. Die klassischen Klänge entführen uns zuerst in die orientalischen Träumereien der damaligen Komponisten. Ein Bachsches Violinensolo bildet einen der Höhepunkte des Abends, der mit einer Sinfonie zu Ehren der ostdeutschen Stadt Jena ausklingt.

Zum Programm

Im Ensemble sind viele neue Gesichter zu sehen; besonders die Reihen der Bläser sind in der diesjährigen Zusammensetzung sehr gut besetzt.

Wir wünschen viel Vergnügen bei der mit viel Engagement vorgetragenen Reise in die musikalische Vergangenheit.

Mit freundlichen Grüssen in unseren leuchtenden Farben
rot-weiss-grün

Carl J. Koch v/o Freak
Altherrenpräsident der Verbindung Munot